Alle Jahre wieder….

….kommt das Christuskind und mit ihm die Frage nach dem passenden Geschenk für die Lieben. Was Bücherfreunde betrifft habe ich hier ein paar ganz persönliche Tipps parat:

Lesezeichen

Zwar werden Fresszettel, alte Eintrittskarten und Einkaufszettel, Kassenbeleg, Tickets usw. …immer wieder gerne als Buchzeichen bzw. Seitenmarkierung zweckentfremdet, doch so ein richtig schön gestaltetes Buchzeichen lässt dennoch so manches Bücherherz höher schlagen.

Sehr schöne findet man unter anderem hier:

021-2Diese beiden Lesezeichen mit Gummiband stammen von der italienischen Firma Legami.

 

 

 

 

 

266

Diese 5 stammen vom deutschen Moses-Verlag. Ganz links handelt es sich um ein Metalllesezeichen, bei den anderen um Lesezeichen mit Gummiband.

 

 

 

022-10…und diese Schätzchen gibt es ganz exklusiv nur bei mir. Bei Interesse einfach eine kurze E-Mail an mich mit Eurer Adresse und dem Betreff „Ich will ein Buchlotsin-Lesezeichen“ und schon macht sich eines davon auf den Weg zu Euch. Kostenfrei versteht sich natürlich.

 

 

Auch immer sehr beliebt bei Bücherwürmern – Notizbücher:

iphonebilder2812-055

Diese hier stammen von der lieben Kossi und sind speziell dafür gedacht schöne Sätze und Zitate aus Euren Lieblingsbüchern festzuhalten und so heißen sie treffenderweise auch „Reading Notes: Mein Buch der schönsten Sätze“. Es gibt sie in 3 verschiedenen Designs. Erschienen sind sie im Thiele Verlag und im Buchhandel zum (unverb.) Preis von je EUR 10,- erhältlich.

 

Bücherhüllen – save the good stuff

075-1

Um die Lieblinge zu schützen erfreuen sich bei Bücherfreunden auch Bücherhüllen immer größerer Beliebtheit. Diese hier ist aus Leder und wird von einer Freundin von mir hergestellt. Adresse erhaltet Ihr bei mir auf Anfrage, einfach eine kurze E-Mail an mich senden.

 

 

…und nun zum wichtigsten meine aktuellen Buchtipps für den Gabentisch, hier für Euch als Flyer zum Ausdrucken:

mit-besten-empfehlungen-weihnachten

 

Kommentar verfassen